DAS ENDE DER UNVEREINBAREN GEGENSÄTZE

BUCH KAUFEN

 

„DAS ENDE DER UNVEREINBAREN GEGENSÄTZE“

Stand 25.4.18

 

Co-Working Spaces im Urlaubsparadies, Chipimplantate im menschlichen Körper oder sich selbst regulierende Unternehmen sind Realität gewordene Zukunftsszenarien. „Arbeit & Freizeit“, „Mensch & Maschine“, „Ökonomie & Ökologie“ verschwimmen unausweichlich ineinander. Dinge „vermenschlichen“ und Menschen „verdinglichen”. Wenn Gegensätze keine Gegensätze mehr sind, entsteht ein neuer Metatrend. In ihrem Buch „Das Ende der unvereinbaren Gegensätze“ erklären die Autoren Stefanie Kuhnhen und Markus von der Lühe, wie dieser neue Metatrend zur Chance für findige Unternehmen wird: Die Autoren stellen eine vollkommen neue Art von Sachbuch vor, das irgendwo zwischen Philosophie-, Business- und konkretem How-to-Buch anzusiedeln ist. Damit entspricht schon das Buch selbst bereits dem Metatrend, den sie umschreiben, der uns alle und alles umfassen wird: „Wie sich als Folge der Digitalisierung die Polaritäten sowohl in unserer Gesellschaft, als auch in der Business-Welt auflösen werden und uns zu integralem Denken und Handeln zwingt.“

So schlagen die Autoren als eine der 12 Lösungen konkret vor, mittels der Messung von KEIs (Key Emotional Indicators) als Ergänzung zu KPIs (Key Perfomance Indicators), die Unternehmenskultur als starke Waffe im War of Talents und als Wettbewerbsvorteil im immer schnelleren Rennen um Innovationen für sich zu nutzen. Und sie beleuchten, was die Blockchain-Technologie für Vorteile in jedem Unternehmen bringen kann und was man heute schon konkret tun kann, um zu lernen und diese Vorteile für sich zu kapitalisieren. Die Autoren präsentieren auch neuartige Denkmodelle wie den “Integrations-Index” und die “Journey of Integration“, die Unternehmen aufzeigen, wo sie heute in ihrer Denk- und Handlungsweise stehen und wie sie es über einen neuartigen Prozess schaffen können, sich schrittweise zu integrieren und zu transformieren.

MARKUS VON DER LÜHE

 

Markus ist an international erfahrener Unternehmer mit Startup- und Corporate Background. Er ist CEO und Gründer von Year of the X – The Digital Festival sowie der Future Academy. Er lebte 11 Jahre in Australien, baute ein Mobile Business im Silicon Valley auf und ist ein Experte im Bereich digitale Medien und Transformation. Markus ist ein regulärer Speaker sowie Autor. Er lebt heute in München. Seine Hobbies umfassen Reisen, Psychologie, Meditation, Yoga und Paragleiten.

STEFANIE KUHNHEN

 

Geschäftsführerin Strategie und Partnerin einer der global führenden inhabergeführten Kreativagenturen Deutschlands, Grabarz & Partner. Mit über 20 Jahren Berufserfahrung als Kommunikationsstrategin ist Stefanie täglich mit der Welt, ihren Trends, ihren Menschen und Kulturen befasst. Den visionären Ausblick und die Definition der Implikationen daraus für Unternehmen, ihre Marken und das Leben der Menschen ist ihr tägliches Handwerkszeug. 2014 wurde sie von der Fachzeitschrift „w&v“ in der Kategorie „Umkrempler“ unter die Top-100-Persönlichkeiten in Werbung und Marketing gewählt.

NIMM DAS BUCH:

Das Ende der unvereinbaren Gegensätze Newsletter

SUBSCRIBE